Etac Turner

Patienten bewegen, ohne Unsicherheitsmoment

Das Umsetzen mit Dreh- und Hebebewegungen wird vom Patienten oft als Unsicherheitsmoment empfunden. Mit dem Turner kann er seine Bewegungen selbst kontrollieren, wird so sicherer und der Vorgang des Umsetzens deutlich vereinfacht. Voraussetzung ist, dass der Umzusetzende stabil in den Beinen ist und sich mit Unterstützung hinstellen kann. Die helfende Person nimmt automatisch eine ergonomisch richtige Körperhaltung ein, sodass der Gefahr von Belastungsschäden entgegen gewirkt wird. Turner ist in zwei Teile zerlegbar und somit für den Transport und für die Lagerung bestens geeignet. Er wird einfach und schnell zusammengesetzt. Dank der Räder ist er flexibel einsetzbar. Der Haltegriff, entweder in U-Form oder als Oval, ist in der Höhe verstellbar und so an alle Körpergrößen anpassbar.

  • Varianten

  • Dokumentation

Etac Turner Art.-Nr.

Ersatzteilliste

Turner

Benutzerhandbuch

Etac Turner

Ersatzteilliste

Turner Handgriffe

Ersatzteilliste

Räder-Set

Ersatzteilliste

Schraubensatz

Ersatzteilliste

Beinstützen (Alt)

Ersatzteilliste

Drehknopf

Ersatzteilliste

Antirutsch Pads

Zubehör - Montageanweisung

Schraubensatz

Zubehör - Montageanweisung

Schmiermittel

Zubehör - Montageanweisung

Schraubensatz

Zubehör - Montageanweisung

Handgriffe