Immedia GlideCushion

Gepolstertes Gleitkissen

Das Gleitkissen ist in verschiedenen Größen erhältlich. Die Einlegeposition dieses Kissens mit der offenen oder geschlossenen Seite bestimmt die Gleitrichtung. Wird das Kissen mit der geschlossenen Seite parallel zur Bettkante aufgelegt, so gleitet der Patient nach links bzw. nach rechts. Bei anderer Ausrichtung entsprechend nach oben bzw. nach unten. Demzufolge kann der Patient entweder in waagerechter oder in senkrechter Richtung bewegt werden. Mit diesem Gleitkissen kann ebenfalls ein Transfer von einem Bett auf einen Stuhl durchgeführt werden. Es erleichtert das Ziehen/Schieben und reduziert die Reibung. Die weiche Oberfläche schützt zudem empfindliche Haut.

  • Vorteile

  • Technische Daten

  • Dokumentation

Verwendungszwecke

Verwendungszwecke

Minimiert Reibung unter Druckstellen Positionskorrekturen im Bett Drehen im Bett, selbstständig oder mit Unterstützung


Max. Belastbarkeit

200 kg

Material

Außenseite: 65 % Polyester/35 % Baumwolle oder Nylon
Polster: Polyester
Innen: Nylon

Waschanleitung

Waschanleitung

Kann mit Desinfektionsmittel abgewischt werden. Keinen Weichspüler oder Bleichmittel verwenden.

Kurzanleitung

GlideCushion

Benutzerhandbuch

GlideCushion