Willkommen bei Etac

Etac entwickelt und produziert seit 40 Jahren Hilfsmittel für Menschen, die in ihrer Kraft und Beweglichkeit eingeschränkt sind. Denn auch diese Menschen sollen ein Leben mit Qualität und nach ihren eigenen Wünschen führen können. Alle unsere Erzeugnisse werden in enger Zusammenarbeit mit Pflegespezialisten, Industriedesignern, Konstrukteuren und vor allem den Anwendern entwickelt. Unsere Produkte genießen einen besonderen Ruf in puncto Qualität, Funktionalität und Ergonomie. Sie gewährleisten in jedem einzelnen Fall eine Lösung, die sich vor allem an den Bedürfnissen des Nutzers orientiert. Unser ständiges Engagement, stets innovative Produkte in höchster Qualität bereit zu stellen, hat Etac als Marke der Zukunft positioniert. Unsere Vision ist: "Alle Menschen sollen die Möglichkeit haben ein unabhängiges, erfülltes Leben zu führen – ungeachtet von körperlichen Beeinträchtigungen." Torben Helbo CEO, Etac


Etac Mittel und Wege

Welche Kriterien lassen uns ein bestimmtes Produkt wählen? Wir möchten, dass es außergewöhnlich, funktional und einfach zu bedienen ist. Unternehmen, die solche Produkte anbieten, gewinnen nicht nur zufriedene Kunden sondern auch engagierte Mitarbeiter. Etac Design ist ein Begriff in unserer Branche und unsere innovativen Produkte gewinnen immer mehr an Bedeutung und treiben die Entwicklung voran.

Etac entwickelte sich, von einer im Jahr 1973 gegründeten schwedischen Firma, zu einem internationalen Konzern. Dies wäre ohne den Einsatz und dem Engagement aller Mitarbeiter nicht möglich gewesen. Unsere gemeinsame Vision ist die Schaffung von Mitteln und Wegen für Menschen, die in ihrer Kraft und Beweglichkeit ein geschränkt sind, einen aktiven Alltag möglich zu machen. Produktentwicklung ist einfach, wenn Sie Ihren Kunden zuhören.

Durch Niederlassungen und Vertriebspartner sind wir in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Unsere Produkte werden von einem großen Netz Fachhändlern vertrieben. Der Freiverkauf an Endkunden nimmt dabei einen immer größeren Stellenwert ein. Hier zeigt sich, dass für den Verbraucher das Bewusstsein für Funktion und Qualität immer mehr im Vordergrund steht. Kann es sein, dass Etac was mit dieser Entwicklung zu tun hat? Tatsache ist, dass wir für unsere Kunden nicht ausschließlich Lieferant von Produkten, sondern auch wichtiger Kooperationspartner bei der Entwicklung flexibler Lösungen und Dienstleistungen sind.

Es ist die Wertschätzung unserer Kunden, die uns alle anspornt, auch weiterhin flexible Lösungen und Produkte von höchster Qualität zu entwickeln.


Etac Gruppe

Mit rund 700 Mitarbeitern entwickelt und produziert die Etac Gruppe heute ein breites Hilfsmittelsortiment und vermarktet dieses weltweit. Die Konzern-Zentrale hat ihren Sitz in Stockholm/Schweden sowie vier weitere Niederlassungen in Norwegen, Dänemark, England, USA und Deutschland. Darüber hinaus beliefert Etac sorgfältig ausgewählte Vertriebspartner in vielen Ländern der Welt. Die Produktionsstätten und die Etac Hauptlager befinden sich in Anderstorp/Süd-Schweden, Dänemark und in Hønefoss/Norwegen.

Etac Geschichte

Das „Menschliche" ist bei Etac schon geschichtlich tief verankert. Die Geschichte beginnt Anfang der 30er Jahre in Schweden, wo sich die Visionärin Elise Ottesen-Jensen um sexuelle Aufklärung der Bevölkerung bemühte und 1933 RFSU, den schwedischen „Reichsverband für sexuelle Aufklärung", gründete. Um die Misson zu finanzieren, begann RFSU einige technische Alltagshilfen zu verkaufen, die noch wenig funktional und attraktiv waren.

1972 entstand schließlich die Idee, unter dem Namen RFSURehab Produkte zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse seiner Nutzer eingehen. Von Beginn an wurde Wert auf die enge Zusammenarbeit mit Pflegespezialisten, Industriedesignern, Konstrukteuren und vor allem mit Anwendern gelegt, sodass das Alltagshilfen-Programm schnell zu einem Erfolg wurde.

Als im Jahre 1977 der Sohn eines schwedischen Bauern mit seinem Traktor verunglückte und eine Querschnittslähmung erlitt, musste er schnell feststellen, dass die bis dato existierenden Rollstühle seine Aktivität erheblich einschränkten. Also begann er, seinen eigenen Rollstuhl zu entwickeln. Etac erkannte seine Fähigkeiten und stellte ihn als
Produkt-Manager ein, sodass bald einer der ersten Aktiv-Rollstühle auf den Markt gebracht werden konnte.

Ein weiterer Meilenstein in unserer Geschichte war die Einführung des weltweit ersten 4-Rad-Rollators „Nova" im Jahre 1985. Heute produziert Etac keine Rollatoren mehr.
2004 wurde schließlich Hand-Pro AS Teil der Etac Gruppe. Seit 1981 entwickelt und produziert die Etac-Tochter nicht nur Elektro-Rollstühle, sie ist auch auf dem Gebiet des Autoumbaus spitze.

 

Etac Deutschland

Die deutsche Niederlassung, die Etac GmbH, wurde 1995 gegründet. Wir vermarkten zusammen mit der R82 GmbH www.r82.de eine große Produktpalette, wobei auch sorgfältig ausgewählte Agentur-Produkte, wie das hochwertige Rampen-Sortiment des schwedischen Herstellers FEAL, zu unserem Vertriebs-Programm gehören.

Unseren Kunden wollen wir mehr liefern als „nur“ ein Hilfsmittel. Wer sich für ein Etac-Produkt entscheidet, soll zudem das Gefühl „mitgeliefert“ bekommen, einen vertrauenswürdigen und kompetenten Partner mit verlässlichem Service an seiner Seite zu haben.

In unserer langen Konzerngeschichte haben wir viele Erfahrungen auf dem Gebiet der medizinischen Hilfsmittelversorgung gemacht. Ein Ergebnis hieraus ist unser anspruchsvolles Schulungs-Management. So sorgen wir u.a. für ständige Weiterbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter in den Produktionsstätten sowie im Vertrieb. Sie gewährleisten topaktuelles Knowhow in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Beratung.

Modernste Technik und qualifizierte Teams im Innen und Außendienst garantieren unseren Kunden bestmöglichen Service. Das schließt eine individuelle Beratung, Hilfe bei medizinischer Versorgung sowie ausführliche und unverbindliche Produktvorführungen natürlich ein.

Ein gut sortierter Lagerbestand und die Kooperation mit international tätigen Logistikspezialisten ermöglichen uns eine zügige Auftragsbearbeitung. So können alle Standardartikel mit kurzen Lieferzeiten zugestellt werden. Machen Sie sich einfach Ihr eigenes Bild von unserer Leistungsfähigkeit.


Eigentümer

Die Etac Gruppe gehört zu 100% der schwedischen Firmengruppe Nordstjernan.